Wie schenkst du dir Selbstliebe? Hast du dir heute schon vergeben? Wie tust du dir selbst gut? Diese Fragen zur Selbstreflektion – unbewertet beantwortet – können so viel bewegen. Gerade in Momenten von Trauer oder Selbstsabotage.
Sich die Dinge anzusehen, durchzuarbeiten und dann sich wieder zu erlauben, dass es leicht sein darf, das ist ein riesengroßer Schlüssel. jeder findet diese Selbstliebe auf die eigene Art und Weise.
Das Leben findet in einer Spirale statt und wir kommen immer und immer wieder am gleichen Punkt an mit einer immer weiter entwickelten Selbstempfindung, solange bis wir diesen Punkt transzendieren können. Das ist ein riesengroßes Geschenk vom Universum. Wir dürfen solange wiederholen, bis wir es verstanden haben und für uns in die Liebe geschickt haben. Es kann also sein, dass sich das für dich momentan nach Hokuspokus anhört (hats für mich auch ^^) und zu einem späteren Zeitpunkt verstehst du es aus einer eigenen Perspektive.
Wichtig zu verstehen ist, this life is yours!! Sei liebevoll zu dir, schenk dir das! In den kleinen Dingen des Lebens.

Teile mir gerne deine Erfahrungen und Ansichten über die heutige Folge in den Kommentaren mit. Viel Spaß beim Anhören.


Webseite: www.vortexvision.de

Instagram: the_vortex_witch

YouTube: The Vortex Witch


Ihr findet mich auf allen bekannten Podcast Plattformen unter „The Witch’s Vortex“. (Spotify, Amazon, iTunes, Pocket Casts, Podcast Addicts, etc.)